Impressum
Veranstaltungen
Tag der Raumfahrtgeschichte - Partnerveranstaltungen - Sonstige
Der 17. Tag der Raumfahrtgeschichte findet
am Samstag, 25. Juni 2016
im Pfinzingschloss in Feucht statt.


Programm

9.30 bis 12.00 Uhr

Wolfgang Both
Winklers Förderer und Berater Hugo A. Hückel

Reinhard Sagner
Triebwerke und Raketen von Johannes Winkler


14.00 bis 18.00 Uhr

Tanja Jelnina
Der österreichische Raketen- und
Raumfahrtpionier Franz Abdon Ulinski

Michael Tilgner
Hermann Ganswindt – eine biographische Skizze

Uwe Jack
Pionier der Raketentechnik - Hellmuth Walter

Günter Nagel
Dipl.-Ing. Graf Helmut von Zborowski – Ein Triebwerks-
und Raketenbauer paktiert mit der SS





Der 16. Tag der Raumfahrtgeschichte fand
am Samstag, 20. Juni 2015
im Pfinzingschloss in Feucht statt.


Programm

10.00 bis 12.00 Uhr

Michael Tilgner
Vom Weltenfahrzeug zu Raststätten im Weltraum
Die Entwicklung des Raumfahrtgedankens bei Hermann Ganswindt

Wolfgang Both
Eingetragener Verein Fortschrittliche Verkehrstechnik
(EVFV) sowie seine Zeitschrift „Das Neue Fahrzeug"


14.00 bis 18.00 Uhr

Michael Zuber
25 Jahre Hubble-Weltraumteleskop - Eine Annäherung
aus raumfahrthistorischer Perspektive

Karlheinz Rohrwild
Von der Weltraumrakete zur Kriegswaffe 1900 bis 1936

Frank E. Rietz
Alfred Maul - Pionier der Fernerkundung
1903 - Mit Photoraketen das Gelände erkunden

Harald Tresp
Der Kalte Krieg und seine deutschen Mitstreiter
oder „Peenemünde" war auch dabei





Der 15. Tag der Raumfahrtgeschichte fand
am Samstag, 21. Juni 2014
im Pfinzingschloss in Feucht statt.


Programm

10.00 bis 12.00 Uhr

Harald Tresp
Das Monster von Peenemünde – Eine Betrachtung zu 15 Jahre Tag der Raumfahrtgeschichte – Erfahrungen – Irrtümer und wissenschaftliche Arbeit

Wolfgang Both
Otto Steinitz - Patentanwalt der Raumfahrt


14.00 bis 17.30 Uhr

Michael Zuber
Willy Leys Veröffentlichungen im ‚Sozialdemokratischen Pressedienst‘ 1929 bis 1933

Bernd Diekmann und Manfred Krieg
Raketenflugzeug Robert Kronfeld

Adolf Frank
Die Pilz Rakete

Harald Tresp
Filme über Peenemünde – Kunst im Spiegel der Zeit





Der 14. Tag der Raumfahrtgeschichte fand
am Samstag, 22. Juni 2013
im Pfinzingschloss in Feucht statt.


Programm

10.00 bis 12.00 Uhr

Klaus Tiling
Buchlesung: Reinhold Tiling - Flieger und Forscher - Erfinder der Kammerrakete

Wolfgang Both
Willy Ley - Chronist der Raumfahrt


14.00 bis 17.30 Uhr

Michael Tilgner
Auf der Suche nach dem Weg ins All - Diskussionen über die Möglichkeit der Raumfahrt bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts

Wolfgang Both
Kurt Heinisch - der verhinderte erste Astronaut

Herbert Gründler und Martin Frauenheim
Der Künstler und seine Raketen - Hans Held und die Entwicklung des Held 1000

Harald Tresp
Operation Hydra - 70 Jahre Bombenangriff auf Peenemünde






Der 13. Tag der Raumfahrtgeschichte fand
am Samstag, 23. Juni 2012
im Pfinzingschloss in Feucht statt.


Programm

10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Michael Tilgner
André Bing - Patent einer Stufenrakete 1911

Wolfgang Both
VfR-Mitglieder als Science Fiction-Autoren


14.00 Uhr bis 17:30 Uhr

Michael Tilgner
Zwei unbekannte Artikel von Hermann Noordung

Martin Frauenheim
Bemannte Raketenflugzeuge - Anfänge bis 1933

Michael Tilgner
Goebbels‘ Raketenbann

Olaf Przybilski
Wernher von Braun - vom Bastler zum Manager

Wegen Verhinderung des Referenten entfallen:
Harald Tresp
Wernher von Braun und ich






Die Tagungsbände der vergangenen Tage der Raumfahrtgeschichte können für einen Kostenbeitrag von 50 € über das Museumsbüro bezogen werden.

Bitte bestellen Sie telefonisch unter 09128/3502 oder per eMail an info@oberth-museum.org